VULKANLAND EIFEL Abenteuer auf Schritt und Tritt Entstehung & Geschichte Im Herzen Europas

Mehr erfahren? Wir senden Ihnen gerne ein Info-Paket zu! > hier klicken

Impressionen Vulkanstraße

23. Lavabombe Strohn: Heißer Schneeba

Als Arbeiter im Steinbruch am Wartgesberg 1969 eine Sprengung vornehmen, staunen sie nicht schlecht!

35. Wallenborn: Kaltwasser-Geysir

Der Geysir „Wallender Born“ entstand im Jahre 1933 zufällig während Erdarbeiten.

4. Römerbergwerk Meurin

Das Römerbergwerk Meurin bei Kretz ist ein Teil des größten römischen Untertage-Tuffsteinabbaugebietes nördlich der Alpen und ist ein archäologisches Highlight im Vulkanpark.

38. Maarmuseum Manderscheid

Erleben Sie in spektakulären Simulationen die spannende Geschichte der Vulkaneifel und machen Sie eine Reise in das Innere der Erde.

25. Dürres Maar: Arm & wertvoll

Im Unterschied zum kreisrunden See des benachbarten Holzmaars, ist das Dürre Maar seit seiner Entstehung vor etwa 20.000 Jahren zunehmend verlandet. 

30. Arensberg: Ausgehöhlter Vulkan

Zwei Vulkanausbrüche schufen einen Berg, wo vorher keiner war. Das erste Mal vor etwa 32 Millionen Jahren: Aufsteigendes Magma bahnt sich seinen Weg durch Schiefer-, Kalk- und Sandsteinschichten nach oben und reißt mit ungeheurer Kraft Gesteinsblöcke mit sich.